Tickets kaufen
0271/333-2448
  Unsere aktuellen [Contra-Covid-Maßnahmen]

Mittwoch 01.02.23 · 19 Uhr

(Dieses Veranstaltungsdatum liegt in der Vergangenheit!)

Zeitzeugen auf Zelluloid –
Regionale Filme aus der Zeit des Nationalsozialismus

Film
Es sind nur wenige Filme aus der Zeit des Nationalsozialismus bekannt, die Ereignisse aus der Region dokumentieren. Im Kreisarchiv finden sich bspw. ein Film zum Gebirgsfest des Sauerländischen Gebirgsvereins in Siegen im Juni 1939 sowie zwei Dokumentationen, die Siegen als neuen Militärstandort (1935ff) zeigen. Aus diesem Grund kooperiert das Kreisarchiv erstmals in dieser Reihe mit dem LWL-Medienzentrum aus Münster, das nicht nur Ausschnitte aus dort vorhandenen Filmen präsentiert, sondern auch aus dessen Arbeit berichten wird. Die Zeitzeugen erlauben einen lange nicht gezeigten Blick in die bewegte Geschichte der Region in der Zeit des Nationalsozialismus.

Veranstalter: LWL-Medienzentrum und Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein

Eintritt frei! Um eine Spende für die Erhaltung des regionalen audiovisuellen Archivguts wird gebeten.

Weitere Veranstaltungen in Film

Tickets kaufen
0271/333-2448

Unsere aktuellen [Contra-Covid-Maßnahmen]
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen