<<  Archiv aus Heft 2018/19:

Freitag
 | 23.11.2018
Amy - Love Is A Losing Game
von und mit Franziska Knetsch
Theater
Eine musikalische Hommage an die Ausnahmesängerin Amy Winehouse
Sie zählt zu den erstaunlichsten Sängerinnen des letzten Jahrzehnts und katapultierte sich durch eine Überdosis Alkohol in den Club der 27 – jenen  Rockgrößen, die früh starben, aber ein solch fulminantes Werk hinterließen, dass sie unvergesslich wurden: Amy Winehouse ist einer dieser unsterblichen Stars.
So hört man an diesem Abend viele der mitreißenden, tiefen und wunderschönen Hits dieser besonderen Frau, wundervoll gesungen von Franziska Knetsch, begleitet von zwei Highclassmusikern, die ihr Handwerk mehr als verstehen. Insbesondere aber wird das Publikum mitgenommen auf eine faszinierende, traurige Reise – Amy Winehouse´ Schicksal … Denn schlussendlich geht es doch immer um die Liebe.  
Es spielen: Franziska Knetsch, Michael Bandac und Heiko Rupp.

Waren Sie in dieser tollen Veranstaltung, von der Sie leider nicht mehr wissen, wie sie hieß und was genau gezeigt wurde? Hier finden Sie alle unsere Spielzeithefte abgebildet, mit einem Klick darauf erfahren Sie dann die Daten und Programme der jeweiligen Spielzeit:


Daneben gibt es noch einige Webseiten (ab 2001) im Internet-Archiv von www.siwikultur.de:
zum Archiv 01/02.... / zum Archiv 02/03.... / zum Archiv 03/04.... / zum Archiv 04/05.... / zum Archiv 05/06.... / zum Archiv 06/07....
Aufgebaut, umgebaut, angebaut
Eine kleine Historie des Lÿz

Weitere Infos zu allen Kulturveranstaltungen im Kreis Siegen-Wittgenstein finden Sie im Veranstaltungskalender von KulturAktuell. [LINK]
Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen: [LINK]



kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2448 | www.lyz.de | Impressum & Datenschutzerklärung

Das Kulturhaus Lÿz ist eine Einrichtung des Kreises Siegen-Wittgenstein. Veranstaltungen des 1.FCKV werden in Veranstaltergemeinschaft mit dem Kultur!Büro. des Kreises durchgeführt.