<<  Archiv aus Heft 2018/19:

Donnerstag
 | 07.03.2019
Anka Zink
Ende der Bescheidenheit
Kabarett
Zum internationalen Frauentag 2019: 
Anka Zink präsentiert mit ihrem neuen Bühnen-Soloprogramm eine kleine Anleitung zum Größenwahn. Ihre eigenen Solo-Bühnenprogramme führten die Entertainerin im Laufe ihrer Karriere durch die ganze Republik und in die unterschiedlichsten TV-Formate wie zum Beispiel: Blond am Freitag (ZDF), Genial daneben (Sat 1), Sieben Tage sieben Köpfe (RTL), Mitternachtsspitzen (WDR), Lady‘s Night (WDR) und Spätschicht (SWR). Neben CD-Veröffentlichungen und Büchern unterstützt Anka Zink als Creative Coach hinter den Kulissen Comedians und Kabarettisten wie z.B. Mirja Boes, Sascha Korf, Ruth Moschner, Dave Davis, Eckart von Hirschhausen, Vince Ebert und einige andere ...

Mit "Das Ende der Bescheidenheit" eröffnet Anka Zink eine neue Ära der Humor­offensive und wedelt mit dem Generalschlüssel zum Größenwahn die Bescheidenheit samt Halleluja zum Teufel.

Waren Sie in dieser tollen Veranstaltung, von der Sie leider nicht mehr wissen, wie sie hieß und was genau gezeigt wurde? Hier finden Sie alle unsere Spielzeithefte abgebildet, mit einem Klick darauf erfahren Sie dann die Daten und Programme der jeweiligen Spielzeit:


Daneben gibt es noch einige Webseiten (ab 2001) im Internet-Archiv von www.siwikultur.de:
zum Archiv 01/02.... / zum Archiv 02/03.... / zum Archiv 03/04.... / zum Archiv 04/05.... / zum Archiv 05/06.... / zum Archiv 06/07....
Aufgebaut, umgebaut, angebaut
Eine kleine Historie des Lÿz

Weitere Infos zu allen Kulturveranstaltungen im Kreis Siegen-Wittgenstein finden Sie im Veranstaltungskalender von KulturAktuell. [LINK]
Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen: [LINK]



kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2448 | www.lyz.de | Impressum & Datenschutzerklärung

Das Kulturhaus Lÿz ist eine Einrichtung des Kreises Siegen-Wittgenstein. Veranstaltungen des 1.FCKV werden in Veranstaltergemeinschaft mit dem Kultur!Büro. des Kreises durchgeführt.